Über uns

Zum vergrößern einfach das Bild anklicken !

Kölsch - Energetic aus Netphen ist Ihr kompetenter Energieberater. Wir helfen Ihnen bei der Planung sowie bei der Umsetzung Ihrer Energiesparmaßnahmen. Nach einer umfangreichen Ausbildung zum Gebäude-Energieberater, sowie Erfahrung im Bauwesen und der mit sich gezogenen praxis Nähe, sind wir bestens für Ihr Wohl gerüstet. Wir sind unabhängig und suchen in Ihrem Interesse die energetisch beste- sowie kostengünstigste-, Lösung.

Nach vielen Weiter- und Fortbildungen haben wir fachbezogene Erfahrungen, sowie den Umgang mit qualitativ-hochwertigen Materialien, aber auch behandlung und Entsorgung von Gefahrenstoffen gesammelt.

Zudem besuchen wir mehrmals Jährlich Seminare und sammeln wichtige Messe-informationen um für Sie auf dem neuesten Stand zu bleiben und unser Fachwissen weiter zu geben.

 

Service ist für uns besonders wichtig. Darum sorgen wir für eine schnelle und reibungslose Abwicklung unserer Projekte - auch bei der Beratung vereinbaren wir kurzfristige Termine.

 

Team

 

Dennis Kölsch

Telefon: 02738 3770436

Mobil:    0171 7302315

E-Mail: info@koelsch-energetic.de

 

Vorstellung:

- Dennis Kölsch, geboren am 29.01.1988 in Siegen. Erlernte den Beruf des Maurers / Beton-Stahlbetonbauers. Seine Lehre schloss er als bester seiner Klasse und Jahrgangs ab. Dies ermöglichte Ihm die Teilnahme am handwerks-Wettkampf der Kammern, welchen er Erfolgreich für sich entschied und folglich zum Kammersieger gekürt werden konnte. >>>Artikel zum Wettbewerb-Dennis Kölsch<<< Als nächste Hürde erwartete Ihn der Wettbewerb auf Landesebene, wo die gesamte Spitze des Landes NRW aufeinander traf. Auch hier spielte er auf dem Oberen Rang mit und konnte sich mit seinem handwerklichen Geschick beweisen.                                                                                    

Meisterschule und Kaufmännische Ausbildung: Nach sammeln von Erfahrung und Bezugnahme auf die Praxis, im elterlichen Betrieb besuchte Dennis die Meisterschule und erlangte 2010 den Titel Maurer- /Betonbauermeister. -anbei machte er die Ausbildereignungsprüfung und möchte sich zuküntfig -unterstützend für Jugendliche die Spaß am Handwerk haben einsetzen und diese motivieren. Zudem absolvierte er eine kaufmännische Ausbildung und trägt zusätzlich den Titel e.K. (eingetragener Kaufmann).

Durch den erfolgreichen Abschluss der Meisterschule und den dazugehörigen Parameter, erlang er die Berechtigung auf Weiterbildung zum anerk. Gebäude-Energieberater (HWK).